Kochen auf kleinstem Raum

5 Minuten

Feldkirch, Österreich

Es gibt zahlreiche clevere Möglichkeiten, aus einer kleinen Küche das Beste herauszuholen. Selbst eine Küche mit nur 4 Quadratmetern kann ein echtes Raumwunder werden, in dem du alles unterbringst, was du zum Leben und eben auch Kochen benötigst.

Geräumigkeit dank smarter Stauraumlösungen

Bei der Küchenplanung gilt es nicht nur die Arbeitsabläufe zu beachten, durch clevere Schranklösungen und verbesserte Aufbewahrung wird deine Küche funktioneller und wirkt zugleich auch aufgeräumter. Dass dies auch in einer Set Wohnung funktioniert, zeigt Moderator Eric Schroth.

IMG3006

Mehr als nur ein Dreh

In der 22-Quadratmeter-Wohnung von Blum ist zwar drehfrei, trotzdem hat sich einer viel vorgenommen: Eric will in der 4 Quadratmeter großen Küche für seine Liebste aufkochen.

Plan22qmWohnungKüche4qm

Stauraum, soweit das Auge reicht

Der sympathische Kölner hat sich in der Mikrowohnung schon genau umgesehen und unzählige Lösungen zur Stauraumoptimierung entdeckt: „Ich weiß, dass der vorhandene Stauraum perfekt ausgenutzt und beispielsweise durch die schmalen Schränke kein Zentimeter verschenkt wird.“ In einer so kleinen Wohnung gibt es keine weiten Wege, das merkt Eric auch beim Aufräumen, das schnell erledigt ist.

Standbild004

Eric behält durch die besonders breiten Schubladen und die Inneneinteilung den Überblick.

Standbild005

Dank dem SPACE TOWER mit Schuhablage sind alle Schuhe leicht erreichbar.

Standbild007

Mit der ausziehbaren Kleiderstange hat Eric seine Hemden stets griffbereit.

Miniküche im Härtetest

Nun will er es aber genau wissen und seine Pasta an Avocado-Feta-Sauce mit Garnelen.

IMG3007

Bei jeder Küchengröße möglich: Optimale Arbeitsabläufe

Trotz der geringen Größe ist es unerlässlich in der Küche, die einzelnen Zonen aufeinander abzustimmen. Schon bei der Planung sollte bereits berücksichtigt werden, wo die Vorräte verstaut werden, an welchen Stellen gearbeitet wird und dass alle Küchenhelfer leicht erreichbar sind. So fällt die Arbeit leicht, die Wege bleiben kurz und der Workflow verbessert sich.

Während die Nudeln bereits kochen, schält und zerkleinert Eric die Avocado sowie den Knoblauch und schneidet den Feta in Würfel. Die elektrische Öffnungsunterstützung SERVO-DRIVE hilft beim Wegräumen des Abfalls direkt unter der Spüle. Auch hier ist nur ein kleiner Stups mit der Hüfte oder dem Knie notwendig und der Spülenunterschrank öffnet wie von Zauberhand.

Gute Vorbereitung ist die halbe Miete

Mit dem Pürierstab verarbeitet der Moderator die Zutaten zu einer cremigen Paste, die er mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmeckt. Anschließend alles in den Kühlschrank geben, Vorbereitung erledigt. Der Kühlschrank ist direkt gegenüber der Arbeitsfläche platziert, dadurch hat Eric das Ganze blitzschnell kühlgestellt.

Sobald seine Liebste da ist, muss Eric nur noch die Garnelen in Olivenöl anbraten, die Nudeln und Avocado-Feta-Sauce dazugeben, alles miteinander vermengen und mit den Safranfäden garnieren – fertig!

Wenn alles gut zugänglich ist, läuft die Arbeit wie am Schnürchen – egal wie groß die Küche ist.

Funktionale Schränke für besseren Zugriff

Da Erics Vorbereitung so schnell erledigt war, bleibt genug Zeit den Tisch festlich zu decken. Der versteckte Stauraum im Tisch eignet sich bestens für Platzsets. Auch das Besteck hat der 30-Jährige in den übersichtlichen Schubladen dank dem Inneneinteilungssystem direkt griffbereit. Mit SPACE STEP, dem Sockeltritt von Blum, erreicht Eric sind die Weingläser im Oberschrank mühelos erreichbar.

Standbild009

Im Besteckkasten bleiben Ess- und Kochbesteck übersichtlich  

IMG3008

Die Sockellösung macht Eric schnell mal 15 Zentimeter größer

IMG3009

Dank dem Klappenbeschlag AVENTOS HK top sind die Weingläser sofort zur Hand. 

Erics größter Schatz

Wenig später ist es soweit, Erics Mama Elisabeth steht tatsächlich in der 22-Quadratmeter-Wohnung. „Ich konnte am Muttertag leider nicht zuhause sein, deswegen habe ich meine Mama hierher eingeladen und für sie gekocht. Das hat Tradition − dieses Jahr haben wir das Essen einfach nach Vorarlberg verlegt“, erzählt der Moderator.

Standbild012

Schranklösungen, die überraschen

„Als Eric mich nach Österreich eingeladen hat, da habe ich an ein schickes Restaurant gedacht. Dass wir am Set essen, damit habe ich absolut nicht gerechnet“, berichtet Elisabeth Schroth und fügt an: „Die 22 Quadratmeter merkt man gar nicht, das wirkt hier alles viel größer. Ich finde das toll, dass man hier überall nur ‚Anstupsen‘ muss und die Schubladen öffnen sich. Hier wird wirklich jeder Millimeter genutzt, das ist perfekt.“

ME189853_AA_FOT_FO_BAU_#SALL_#AMC_#V1
Das ist hier alles fantastisch gelöst. Ich habe noch nie so viele clevere Lösungen auf so kleinem Raum gesehen

Das Fazit

Auch Eric ist begeistert: „Ich habe schon viel gemacht, aber in einer Wohnkulisse in einer 4-Quadratmeter-Küche zu kochen, das war ein ganz besonderes Erlebnis. Durch die schlaue Aufteilung und die vielen unterstützenden Lösungen hat alles wunderbar geklappt“, so der Entertainer abschließend. Übrigens: die Pasta an Avocado-Feta-Sauce mit Garnelen und Safranfäden hat Mama Schroth sehr gut geschmeckt. Wer das Gericht nachkochen möchte, kann es sich hier direkt herunterladen. Wir wünschen ein gutes Gelingen!

FirstSpirit_1566473512569IMG_8744

Das könnte dich auch interessieren